+49 (0)2192/85930-0

                 |

 

OXIDSCHICHTBÜRSTEN FAPI-TRIM

PRODUKTBESCHREIBUNG

Beim Bearbeitungsprozess Laserschneiden von Blechen mit Sauerstoff entsteht an den Schnittkanten eine braune bis schwarze Oxidschicht. Wird die Oxidschicht an der Blechkante nach dem Lasern nicht entfernt, führt dies in den meisten Fällen bei den folgenden Bearbeitungsprozessen (Lackieren, Verzinken, Pulverbeschichten) zu Qualitätsproblemen.

Eine stabile Verbindung von Lack, Zink oder Pulverbeschichtung mit dem Blech ist an den Bereichen mit Oxidschicht nicht möglich. Bereits durch eine geringe Stoßbelastung kann dies zu großflächigen Abplatzungen des Lackes, des Zinks oder der Pulverbeschichtung führen.

Problemlösung ist die Innen- und Außenkonturen der Werkstücke in einem vorgelagerten Bearbeitungsprozess von der Oxidschicht zu befreien. Dies geschieht am besten durch unsere Oxidschichtbürste FAPI-TRIM.

Oxidschichtbürste FAPI-TRIM

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

Die Oxidschichtbürste FAPI-TRIM zeigt im Einsatz hervorragende Eigenschaften:

● Oxidfreie Schnittkanten

Trotz des recht flexiblen Besatzes greift die Oxidschichtbürste FAPI-TRIM mit den Borstenspitzen aggressiv die Oxidschichten an. Diese werden dadurch zum Abplatzen gebracht, so dass die für die nachfolgenden Bearbeitungsprozesse wichtige oxidfreie Schnittkante an den Blechen entsteht.

● Hohe Standzeiten

Oxidschichtbürsten FAPI-TRIM haben eine sehr hohe Standzeit. Bei richtiger Zustellung auf der Maschine erleidet die Oxidschichtbürste FAPI-TRIM auch keinen Ermüdungsbruch der Borsten.

● Unterschiedlichste Besatzmaterialien

Durch die Auswahl von verschiedenen Besatzarten, -dichten und –längen kann entscheidend auf den Bearbeitungsprozess Einfluss genommen werden. Die optimale Ausführung der Oxidschichtbürste FAPI-TRIM muss ausgehend vom zu bearbeitenden Material und der Blechdicke bestimmt werden.

● Made in Germany

Ausnahmslos alle Picard-Werkzeuge und natürlich auch unsere Oxidschichtbürsten werden in Deutschland produziert. Qualitativ hochwertige und optisch hervorragende Bürstwerkzeuge sind unser Produktionsergebnis, von dem Sie als Kunde bei uns profitieren.

ANWENDUNGEN

Das Entfernen von Oxidschichten an Schnittkanten von Blechteilen mit der Oxidschichtbürste FAPI-TRIM wird auf automatischen stationären Entgratmaschinen (beispielsweise Weber-Entgratmaschinen) durchgeführt.

Weber TTS/TT Trockenbearbeitung Weber TNS/NLC/MN Nassbearbeitung Weber-TTS K / MK Brennschneidteile

Abb. 1: Weber-TTS/TT
Trockenbearbeitung

Abb. 2: Weber-TN/NLC/MN
Nassbearbeitung

Abb. 3: Weber-TTS K / MK
Brennschneidteile

ABMESSUNGEN

Durch-messer
[ in mm ]
BesatzartBesatzdicke
[ in mm ]
Besatzhöhe
[ in mm ]
maximale Drehzahl
[ n max ]
Anwendung
115 VA-Draht 0,20 30 2.000 1/min Trocken/Nass
115 HSS-Stahldraht 0,20 30 2.000 1/min Trocken/Nass
115 VA-Draht 0,30 30 2.000 1/min Trocken/Nass
115 HSS-Stahldraht 0,30 30 2.000 1/min Trocken/Nass


- WEITERE AUSFÜHRUNGEN AUF ANFRAGE! -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden!
weitere Informationen ok!