Kombi-Teller

Kombi-Teller werden mit querhochkant gestellten Lamellen gefertigt und können je nach Anwendung aus unterschiedlichen Materialien (Baumwollgewebe, Sisalgewebe, verschiedene Lederqualitäten, Polyamidvlies, etc.)produziert werden. Auch bezüglich der Anordnung der Lamellen kann variiert werden.

Anwendungen

Kombi-Teller finden beim Entfernen von Schmelzkleberresten und beim Polieren der Kanten von verschiedensten Werkstoffen ihren Einsatz. Zudem können Kombi-Teller beispielsweise an folienbeschichteten Möbelfronten eingesetzt werden, um die überstehenden Kunststoffkanten zu bearbeiten und die Schmelzkleberreste zu entfernen.

Sollen geschwungene Formen (z.B. Schreibtischplatten) mit einer CNC-Maschine bearbeitet werden, so eignet sich der Einsatz eines Kombi-Tellers in der nebenstehenden Ausführung. Ober- und Unterseite der Möbelteile werden gleichzeitig bearbeitet.

Abmessungen

Durchmesser [ in mm ]Breite [ in mm ]
20304050
160
200

◊ = Anfertigungstyp, Lieferzeit auf Anfrage