Filzscheiben FAPI-FILZ

Die Wahl der richtigen Filzscheibe zum Schleifen und/oder Polieren mit dem am besten geeigneten Härtegrad und dem benötigten Qualitätsgrad ist nach dem jeweiligen Einsatzzweck kundenspezifisch zu ermitteln. Mit unserer langjährigen Erfahrung beraten wir Sie gerne telefonisch oder bei Ihnen vor Ort bzgl. einer qualitativ hochwertigen und kostengünstigen Ausführung von Filzschleifscheiben bzw. Filzpolierscheiben für Ihren Prozess.

Anwendungen

  • Filzscheiben zum Schleifen
    Filzscheiben fallen, wie Schleifscheiben, Schleifbänder, etc. unter die Art der “starr gebundenen Schleifmittel”. Als herkömmliche Schleifmittelträger werden Filzscheiben mit Leim bestrichen und anschließend mit Schmirgel bestreut. Die Filzscheibe kann dann als Schleifscheibe (sog. Pließtscheibe) eingesetzt werden. Zusammen mit einer Bürstpaste eingesetzt, können mit Hilfe einer Filzscheibe, beispielsweise kleine Grate auf einem Werkstück entfernt werden oder Messer und Scheren abgezogen werden.
  • Filzscheiben zum Polieren
    Filzpolierscheiben werden überwiegend im Bereich der Hochglanzpolitur eingesetzt. Sie finden hier sowohl in der metallverarbeitenden Industrie zusammen mit Polierpaste, als auch in der kunststoffverarbeitenden Industrie zusammen mit Polierwachs ihren Einsatz. Weitere Einsatzgebiete von Filzpolierscheiben liegen im Bereich des Polierens von Edelsteinen und dem Grob- und Feinschleifen von Leichtmetallen.

Härte der Filzscheibe

Bei Filzscheiben bis zu einem Durchmesser von 450 mm liegt die maximale Schnittgeschwindigkeit bei 35 m/s. Bei über diesen Durchmesser hinausgehenden Filzscheiben liegt die maximale Schnittgeschwindigkeit bei 20 m/s.

HärteSpezifisches Gewicht
[in g/cm³]
weich 0,36
mittel ca. 0,50 - 0,56
hart ab 0,60

Maximale Schnittgeschwindigkeiten

Bei Filzscheiben bis zu einem Durchmesser von 450 mm liegt die maximale Schnittgeschwindigkeit bei 35 m/s. Bei über diesen Durchmesser hinausgehenden Filzscheiben liegt die maximale Schnittgeschwindigkeit bei 20 m/s.

Qualität

  • Wollfilz
    Der Merino-Wollfilz wird aus Merinowolle der Merinoschafe (Rasse) gewonnen.
FilzartArtikelnummerSpezifisches Gewicht
[in g/cm³]
Farbe
Merino-Wollfilz 1002 ca. 0,25 - 0,60 weiß
Merino-Wollfilz 1004 ca. 0,25 - 0,60 weiß
Merino-Wollfilz 2002 ca. 0,41 - 0,60 meliert
Merino-Wollfilz 3002 ca. 0,41 - 0,60 meliert

Abmessungen

Ø A
[ in mm ]
Breite B
[ in mm ]
10203035404550
100
125
150
175
200
300
350
400
450
500

◊ = Anfertigungstyp, Lieferzeit auf Anfrage

Andere Abmessungen auf Anfrage!