Kontaktrollen FAPI-PA

Rollen mit einem Durchmesser von unter 75 mm bezeichnet man als Kontaktrollen. Sie werden mit einem beidseitig bündigen Metallkern ausgestattet und entweder mit einem Belag aus Paragummi oder Vulkollan® versehen. Die Belaghärte liegt in der Regel bei ca. 60º Shore, aber auch andere Härten sind möglich. Der Belag der Kontaktrollen kann auf Wunsch beispielsweise mit Nuten versehen werden.

Vorteile

Vorteile von Kontaktrollen FAPI-PA, die diese Beläge besitzen, sind:

  • Verschleißfestigkeit
  • Ölbeständigkeit
  • Fettbeständigkeit
  • Emulsionsbeständigkeit

Auch Kugellager können ohne Probleme ab einer Rollenbreite von 20 mm in den Metallkern integriert werden.

Aufgrund dieser herausragenden flexiblen Eigenschaften haben sich die Kontaktrollen FAPI-PA von Picard seit Jahrzehnten am Markt bewährt.

Abmessungen

Durchmesser
[ in mm ]
Zulässige Drehzahl
[ n max ]
Breite
[ in mm ]
1520253035404550
2034.000 1/min
2527.500 1/min
3022.900 1/min
3519.600 1/min
4017.200 1/min
4515.300 1/min
5013.700 1/min
5512.500 1/min
6011.400 1/min
6510.500 1/min
709.800 1/min

Weitere Abmessungen auf Anfrage!

Vulkollan® = eingetragenes Markenzeichen der Covestro Gruppe

Abmessungen

(Tabelle anklicken zum Vergrößern)

Weitere Abmessungen auf Anfrage!

Vulkollan® = eingetragenes Markenzeichen der Covestro Gruppe