Kontaktscheiben FAPI-PA GLATT

Bei der Kontaktscheibe FAPI-PA GLATT ist der Aluminiumkern mit einem glatten NBR-Belag versehen.

Die Höhe des Belages ist variabel wählbar, wobei die in der Praxis bewährte Standardhöhe bei 20 mm liegt. Je höher der Belag, desto elastischer und damit weicher wirkt die Kontaktscheibenoberfläche. Durch die glatte Ausführung ist die Kontaktscheibe für schwerste Schleif- und Schrupparbeiten geeignet. Zudem besticht sie durch ihre Langlebigkeit.

Vorteile

Die Kontaktscheiben der FAPI-PA – Serie sind ausschließlich mit einem NBR-Belag versehen. Die mit dem Werkstoff NBR belegten Kontaktscheiben werden in der Praxis auch oft vereinfacht “Kontaktscheiben mit Gummibelag” bzw. Gummikontaktscheiben genannt.

Vorteile von Kontaktscheiben mit NBR-Belag:

  • Höchste Standzeiten
  • Verschleißfestigkeit
  • Ölbeständigkeit
  • Fettbeständigkeit
  • Emulsionsbeständigkeit

Aufgrund dieser herausragenden Eigenschaften haben sich die Kontaktscheiben der FAPI-PA – Serie seit Jahrzehnten am Markt bewährt.

Anwendungen

Kontaktscheiben FAPI-PA GLATT sind die auf den Maschinen oftmals vorgefundenen Standard-Kontaktscheiben. Aufgrund der universellen Einsatzmöglichkeiten liefern fast alle Maschinenhersteller ihre Maschinen mit Kontaktscheiben aus dieser Serie aus.

Schleifoperation: Rundschleifen, Flächenschleifen, schwerste Schleif- und Schrupparbeiten

Schliffart: Nass- und Trockenschliffverfahren

Handhabung: Automatenschleifen, Handgeführte Maschinen, Handschleifen Bock/Backstand, Roboterschleifen

Abmessungen

Durchmesser: 75 bis 450 mm
Breite: 20 bis 200 mm
Bohrung: nach Vorgabe

Weitere Abmessungen auf Anfrage!

Belaghärte

Bei der Härte des NBR-Belages kann in fünf Stufen unterschieden werden. Das Spektrum reicht hier von einem extra weichen NBR-Belag mit 35º Shore (A) bis hin zu einem extra harten NBR-Belag mit 90º Shore (A).

Die richtige Auswahl der Ausführung und Kontaktscheibenhärte hängt dabei immer vom individuellen Anwendungsfall ab.

Anwendungen

Kontaktscheiben FAPI-PA GLATT sind die auf den Maschinen oftmals vorgefundenen Standard-Kontaktscheiben. Aufgrund der universellen Einsatzmöglichkeiten liefern fast alle Maschinenhersteller ihre Maschinen mit Kontaktscheiben aus dieser Serie aus.

Schleifoperation: Rundschleifen, Flächenschleifen, schwerste Schleif- und Schrupparbeiten

Schliffart: Nass- und Trockenschliffverfahren

Handhabung: Automatenschleifen, Handgeführte Maschinen, Handschleifen Bock/Backstand, Roboterschleifen

Belaghärte

Bei der Härte des NBR-Belages kann in fünf Stufen unterschieden werden. Das Spektrum reicht hier von einem extra weichen NBR-Belag mit 35º Shore (A) bis hin zu einem extra harten NBR-Belag mit 90º Shore (A).

Die richtige Auswahl der Ausführung und Kontaktscheibenhärte hängt dabei immer vom individuellen Anwendungsfall ab.

Abmessungen

Durchmesser: 75 bis 450 mm
Breite: 20 bis 200 mm
Bohrung: nach Vorgabe

Weitere Abmessungen auf Anfrage!