Sisalscheiben FAPI-SLAB

Die Wahl der richtigen Sisalscheibe, mit der richtigen Kombination aus Sisalgewebe und evtl. Baumwollgewebe, der richtigen Anzahl von Steppkreise und den richtigen Abmessungen, ist für den jeweiligen Einsatzzweck kundenspezifisch zu ermitteln.

Unsere Mitarbeiter mit ihrer langjährigen Erfahrung beraten Sie gerne telefonisch oder bei Ihnen vor Ort bzgl. einer qualitativ hochwertigen und kostengünstigen Ausführung von Sisalscheiben für Ihren Prozess.

Aufbau

Die Sisalscheibe wird aus einer Kombination von dichtem, vollrunden Sisal- und Baumwollgewebe hergestellt. Standardmäßig folgen auf eine Lage Sisalgewebe immer zwei Lagen Baumwollgewebe. Durch diesen Aufbau wird die Festigkeit der Sisalscheibe wesentlich erhöht. Es können natürlich auch andere Verhältnisse zwischen Sisalgewebe und Baumwollgewebe gewählt werden.

Die Standard-Steppung bzw. der Nahtabstand für die Sisalscheibe ist 10 mm. Abweichende Steppungen können auf Anfrage jederzeit produziert werden.

Imprägnierung

Um optimale Arbeitsergebnisse zu erhalten, wird empfohlen Imprägnierungen für die Sisalscheibe zu verwenden. Imprägnierungen verbessern in außerordentlichem Maße die Standzeit der Sisalscheiben, die Haftung der Polierpaste und die Qualität des Arbeitsergebnisses.

Grundsätzlich kann man sagen, dass bei der Bearbeitung von Werkstücken aus sehr harten Werkstoffen, auch sehr harte Imprägnierungen eingesetzt werden. Für Werkstücke aus sehr weichen Werkstoffen werden hingegen auch eher sehr weiche Imprägnierungen eingesetzt.

Anwendungen

Sisalscheiben finden ihren Einsatz beim Vorpolieren, Feinschleifen, Bürsten und Mattieren von flächigen und leicht verformten Werkstücken. Die sehr harten “Vorpolierscheiben” sind dabei bestens geeignet um raue Oberflächen und verkratzte Werkstücke zu bearbeiten.

Abmessungen

Breite
[ in mm ]
Durchmesser
[ in mm ]
200250300350400450500
30
40
50
60
70
80
90
100
110
120
130
140
150

◊ = Anfertigungstyp, Lieferzeit beachten!

Weitere Abmessungen auf Anfrage!