Wellenschliffscheiben FAPI-SERRA

Die Wahl der richtigen Wellenschliffscheibe zum Schleifen von Messern, Scheren, Pinzetten, Zangen, chirurgischen Instrumenten, etc. mit der am Besten geeigneten Verzahnung bei höchsten Qualitätsansprüchen ist nach dem jeweiligen Einsatzzweck kundenspezifisch zu ermitteln. Mit unserer langjährigen Erfahrung beraten wir Sie gerne telefonisch oder bei Ihnen vor Ort bzgl. einer qualitativ hochwertigen und kostengünstigen Ausführung einer Wellenschliffscheibe für Ihren Prozess

Aufbau

Der Grundkörper der Wellenschliffscheibe besteht aus Aluminium. Auf den Aluminiumkörper wird eine Beschichtung aufgebracht, in die dann je nach Profilform die Verzahnung gemäß dem Einsatzzweck eingebracht wird. Grundsätzlich sind drei Arten von Verzahnungen zu unterscheiden:

  • Wellenverzahnung
  • Mikroverzahnung/Spitzverzahnung
  • Spezialverzahnung

Profilschema

Die unten dargestellten Abbildungen zeigen Profile, die schon ab 0,25 mm mit Wellenschliffscheiben nach DBGM 1648913 hergestellt werden können. Für jedes Profil ist eine extra Wellenschliffscheibe erforderlich. Die entsprechende Scheibenbreite wird je nach Länge des Messers gewählt.

Die auf den Messerklingen verzeichneten Zahlen bedeuten die einzelnen Profilbreiten, von Spitze zu Spitze gemessen!

Anwendungen

Wellenschliffscheibe mit einer Wellenverzahnung zum Verzahnen von:

  • Tafel- und Haushaltsmessern
  • Berufs-, Steak- und Jagdmessern
  • Profilschleifen von Pinzetten und Zangen

Wellenschliffscheibe mit einer Mikroverzahnung zum Feinverzahnen an:

  • Chirurgischen Instrumenten
  • Haushaltsscheren
  • Friseurscheren

Interessant:
Die Mikroverzahnung soll bei den Friseurscheren bewirken, dass die Haare beim Schneiden gehalten werden und ein Wegrutschen der Haare vermieden wird.

Wellenschliffscheibe mit Sonderprofilen zum Verzahnen von:

  • Kuttermessern
  • Maschinenmessern

Funktionsweise

Messer, Maschinenmesser, Kuttermesser

Grundsätzlich ist es empfehlenswert Schleiföl während des Schleifens zu benutzen, um die Wellenschliffscheibe dadurch zu kühlen. Anschließend führen Sie die Messerklinge langsam und leicht an die Wellenschliffscheibe heran. Achten Sie darauf, dass Sie im Gleichlauf arbeiten, d.h. Sie halten die Schneide nach unten, während die Wellenschliffscheibe zum Körper des Schleifers hin läuft. Der beim Schleifprozess auf der Rückseite des Messers entstandene Grat ist nur gering und kann durch leichtes Polieren oder nachträgliches Bearbeiten mittels einer Leder-, Filz-, Schleif- oder Kontaktscheibe entfernt werden. Sollte sich der Schleifbelag durch den Schleifabrieb zugesetzt haben, so kann die Wellenschliffscheibe mit Petroleum, Spezialbenzin oder einem Reinigungsstein gereinigt werden. Für das Einschleifen der Profile bei Maschinen- oder Kuttermessern wird eine ständige Wasserkühlung empfohlen.

Scheren

Benutzen Sie ein Schleiföl, um die Wellenschliffscheibe während des Schleifens zu kühlen. Führen Sie die Blattseite der Schere (Außenseite) leicht an die Wellenschliffscheibe und vermeiden Sie dabei einen zu großen Anpressdruck. Die Verzahnung sollte von der Außenseite zur Innenseite erfolgen. Durch einen Abziehstein, eine Leder-, Filz-, Schleif- , Polier- oder auch Kontaktscheibe kann der so entstandene Grat entfernt werden.

Abmessungen

Breite
[ in mm ]
Durchmesser
[ in mm ]
Bohrung
[ in mm ]
150200250300
8020
12020

◊ = Anfertigungstyp, Lieferzeit auf Anfrage

Weitere Abmessungen auf Anfrage!

Alle Scheiben sind mit wasserfestem Belag und jeder gewünschten Bohrung lieferbar.

Wellenschliffmaschinen finden Sie in unserem Maschinenprogramm!

Maximale Drehzahl

Die maximale Drehzahl für Wellenschliffscheiben ergibt sich über den Durchmesser: