Werkstatt-Schleifmaschinen mit eingebauter Absaugung

Bei den Werkstatt-Schleifmaschinen mit eingebauter Absaugung wird mit einem geschützten Verfahren der Arbeitsstaub wirkungsvoll abgesaugt.

Die Absaugung ist dabei im Ständer der Maschine eingebaut. Ein Wasserfilter und nachgeschalteter Kunststoffvor- und -nachfilter (ebenfalls in den Ständer eingebaut) filtert den Staub.

Produkteigenschaften

  • Drehstrom- oder Wechselstrom- Schleifmaschine
  • Sehr stabile Stahlkonstruktion
    Die außergewöhnlich stabile Maschinenkonstruktion gewährleistet auch bei Höchstleistung einen schwingungsfreien Lauf und somit eine lange Lebensdauer.
  • Arbeitsschutz
    Der beim Schleifen entstehende oftmals gesundheitsgefährdende Staub wird durch die Absaugung direkt am Entstehungsort abgesaugt und trägt somit zu einem gesunden Arbeiten am Arbeitsplatz bei.
  • Überstrom- und Überspannungsschutz
    Alle Werkstattschleifmaschinen mit Absaugung sind mit einem Überstrom- und Überspannungsschutz ausgestattet. Zudem ist eine dreifach abschließbare Vorhängeschlosssperre serienmäßig eingebaut.
  • Zubehör
    Umfangreiches Zubehör kann optional für den jeweiligen Anwendungszweck geliefert werden.
  • Sicherheit
    Die Sicherheit der Schleifmaschine ist uns wichtig und wird ständig überprüft. Dies spiegelt sich auch in der CE-Auszeichnung jeder Schleifmaschine wieder.
  • CE-Konformität
    Für uns ist Rechtskonformität selbstverständlich und besitzt eine ebenso hohe Priorität, wie die auf Dauer angelegte, zielgerichtete und hohe Fertigungsqualität unserer Produkte.

Technische Daten

TypLeistung
[ in kW ]
StromartAbmessungen Scheibe
D x B x Bohrung
[ in mm ]
Spindel-
drehzahl
[ in 1/min ]
Gewicht
[ in kg ]
DS 04 / 1750,25Drehstrom175 x 25 x 512.90083
DS 07 / 2000,5Drehstrom200 x 25 x 512.90095
DS 12 / 2000,9Drehstrom200 x 32 x 512.900108
DS 12 / 2500,73Drehstrom250 x 32 x 511.450115
DS 15 / 3001,1Drehstrom300 x 40 x 761.450160
DS 25 / 3001,8Drehstrom300 x 40 x 761.450195

Technische Daten

(Tabelle anklicken zum Vergrößern)